Technologie- und
Gründerzentrum Ilmenau

Förderung

Kaltmietförderung

Im Zeitraum 11/2019-10/2020 können eingemietete junge technologieorientierte bzw. junge wissensorientierte Unternehmen, wie bereits in den vergangenen Jahren, im TGZ Ilmenau finanziell unterstützt werden. Es besteht die Möglichkeit einer 100 % Förderung der Kaltmiete bis zu einem Maximalbetrag von 10.000 € im Jahr. Der erforderliche Antrag erfolgt mit Mietvertragsabschluss und wird formal vom TGZ Ilmenau koordiniert.

Das diesen Ergebnissen zugrundeliegende Vorhaben wurde vom Freistaat Thüringen unter der Nummer 2019 TZ 0018 gefördert und durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.